Weblog der Luckenbachranch:

Impressum:
Juliane Garstka
Poßmoorweg44
22301 Hamburg
Email: luckenbachranch@web.de
Telefon: 0172/4045465


Newsfeed: blog.luckenbachranch.de/lbrfeed.rss
 

[1] 2 3 4 5 6 7 ...   >  >> 

19. 11. 17Ranchnachrichten

Heute ging es auf große Fahrt, bzw einen großen Ritt, denn der Big Lake sollte erkundet werden

Es gab ne Menge Pilze ( das Bild ist übrigens richtig rum ggg)

Es gab ZB wunderschöne Öhrchen. Da hätte Ramon gerne welche für KleinBo geerntet aber die hingen zu hoch

Aber wozu hat Annie ne Seilwinde?! Damit kann man sich ja hochziehen, wenn man die über den Ast wirft, ggg









Die Bäume in der Gegend waren gnolmhaltig....



Nun besuchen wir den Muschelseitling





Und daneben gab es Birkenblättlinge







Sie machten dann einen Schlenker durch ein Waldstück











Dort gabs auch Pilze(Ockertramete und Zapfen oder Mäuseschwanzrüblinge)





Sie kamen wieder an den See und Wayne fuhr dann mit raus für den Seewetterbericht









Ein besonders gezeichnetes Stück Giraffenholz. Übrigens wollte Klein Bo heute eigentlich auch Pilze suchen gehen, aber der Korb war besetzt

Schauen wir mal in Ramons Korb, der hatte sogar nch Pifferlinge gefunden

Weiter gehts:





Zeit zum einkehren

Was gibts denn heute so. Haben die eigentlich auch Pizza Funghi zum selberbelegen. Moldy putzte schon mal die Pilze ab mit ihrer wolligen Nase

Draußen wuchsen hübsche Lepista nuda



Es wurde dann langsam dämmrig, als es auf der anderen Seeseite zurückging

Was hier durch den Zaun wächst, wissen wir noch nicht genau, evt ein verwachsener Semmelstoppelpilz

Und nun sind wir einmal rum und genießen noch den abendlichen Ausblick auf den Big Lake



















17. 11.17Ranchnachrichten

Die hier probten für die Nuit de Krawall

So, jetzt schauen wir mal ins Pine Creek Valley











Bauer Hansen freute sich über den aufgestockten Vorrat an Heu





Und Loreena ritt ihren neuen Paint



Sheitan spielte derweil auf der Koppel

Und nun gibts erstmal ein Cowboyfrühstück, nachdem die LBR so ne tolle Batterie bekommen hat, da ließ sich sgar ein Toaster anschließen











Sheitan spielt auch gerne mal in der Matsche, gefällt ihm viel besser als eine gepflegte Box, aber er ist ja auch ein Pferd.









So und gehts nach Silent Water

Dort war allerlei ls und Dirk hatte heute Kimba vor ne Kutsche gespannt












Kimba hatte dann keine Lust mehr und riß sich los.... ( sie hat sich selber losgerissen, lief da eine Riesenrunde und kam dann alleine wieder zurück



Dann müssen wir sie mal suchen gehen. (übrigens hat sich Dirk die Laterne aus der Bastelanleitung von Schleich bei FB gebaut)

Ah, da kommt sie ja wieder...



Um 17 Uhr war dann Laternenumzug in Silent Water













Huch jetzt waren welche gestolpert
Und irgendwer ist ja dann immer am rumplärren:



15. 11. 17Ranchnachrichten

Heute gab es endlich mal wieder einen Ausritt und es wurde ein neues Gelände erkundet, am "Big Lake"









In der Gegend war auch ein Amphibienfahrzeug unterwegs..



Die Wettermustangs fuhren auch mit , für den Seewetterbericht....







Und nun ein kleiner Ausflug in die Welt der Pilze, von denen es dort sehr viele gab

























Langsam wurde es dunkel und Zeit zum Stall zurückzukehren







Zum Schluß nch ein Bild , das auch heute entstand aber nicht zu der Fotosession gehörte

14. 11. 17Ranchnachrichten

Auf der LBR ist ein berühmter Quarterhorsehengst eingezogen, nachdem sich ein Tausch ergeben hatte: KT Mastermind ( Adis rrh von Kathleen Timmermann, ca 1988, evt auch älter) war der Vater einiger Schimmel QHs auf der LBR aus dem 80ger Jahren und die Freude ist wirklich riesig, daß er nun bei uns wohnen darf. Er ist einer der "Helden von damals" für mich!

Der Stall wurde zurecht gemacht und Tinka ging erstmal auf Futtersuche...

Gut, daß sie da nicht rankam ;)





So nun sagen wir den Pferden noch gute Nacht und dann ist Stallruhe

14. 11. 17Ranchnachrichten

Moldy Peach entdeckte eine "zu verschenke"n Kiste , in der sich auch etwas rotes Kryptonit befand. daß sie ja als Treibstoff u.a. für ihr Auto braucht

Ansonsten hatten die Wettermustangs etwas Probleme beim erstellen des Seewetterberichts....

Ratlosigkeit auf der ganzen Linie....



Naja, wenigstens knnten sie sie so mal den Stöpsel vom Hafenbecken angucken

7. 11. 17Ranchnachrichten

Dan und Ian waren heute früh noch etwas müde....









Sie fuhren/ritten dann zum Rockies-turn-rose-Lake und trafen sich mit den Ahrensburgern :)



















So, da wären wir









Big Brother is watching you.....







Dan stieg auch in den Landrover um, für ne kleine Spritztour











Ich glaub, sie sind liegengeblieben....



Können wir helfen?

Das haben wir gleich....





Nicht gucken! Sonst muß ich nicht mehr!

6. 11. 17Ranchnachrichten
Heute schauen wir mal ins Pime Creek Valley. Endlich war besseres Wetter

Die Straße im Pine Creek Valley war neu gemacht worden und nun führte eine Art Gravel Road an der Koppel vorbei















Kimba wälzt sich gerne mal unvermittelt





kleiner Ausritt

















Dirk war mit Kimba beschäftigt
Erstmal ein bißchen longieren.







Und danach ein kleiner Ausritt....







5. 11. 17Ranchnachrichten
Am nächsten Morgen ging es auf einen Pferdemarkt



Es gab sehr interessante Pferde....
Und auch Zubehör, wovon sie Loreena was mitbrachten

Danach ging es auf noch einen Markt, wo es auch Ponies zu kaufen gab ^^



So und dann werfen wir mal einen Blick in den Stall wo auch so ein Rennpony rumlief, es heißt LBR Kimba



Loreena war sehr angetan von den neuen Pferden und Zubehör



Moldy Peach hatte übrigens einen großen Vorrat an Kryptonit mitgebracht und einen Bauwagen, den sie an ihr Kryptonitfahrzeug hängen will

4. 11. 17Ranchnachrichten
Heute gehts mal wieder nch Stormy Hill. Harry wollte dort einen Landrover abholen und probefahren und die Luckenbacher kamen auch mit und waren diesmal mit ein paar weniger PS unterwegs

kleine Probefahrt:



Ansonsten wurde in Stormy Hill Laub geharkt und der Herr der Dichtungsringe half auch mit





Moldy Peach hatte schon wieder einen Mülleimer entdeckt....









Die hier machten auch eine Spritztour

Lass mal ins Loch fallen damit die anderen vorbeikönnen







Dan saß mal auf dem einen Bike probe ( ich glaub , das gefiel ihm)









Ah und hier ist der Frauenparkplatz..

Nee nicht nur Damen, der Herr der Dichtungsringe hatte da auch geparkt











Was war gestern bloß in den Frikadellen drin?

Es wurde langsam dunkel in Stormy Hill, Zeit für den Laternenumzug ( und der Herr der Dichtunmgsringe hatte sich auch schnell noch eine Laterne organisiert)
(kein Bild!)
































Wir wußten es immer: Elvis lebt!



Dan durfte auch mal probefahren







Es wurde dann Zeit den Heimweg anzutreten, vielen Dank für den schönen Tag an Olaf und die anderen.
Und zum Schluß noch ein Foto vm Mond. Man sieht eigentlich sehr deutlich,daß er wirklich so ein Gesicht hat, wie man in alten Bilderbüchern sieht

4. 11. 17Ranchnachrichten
Derweil in den USA: Pee Wee ( wie er jetzt heißt, hihi) ist erfolgreich für seine neue Besitzerin Kim Janes, was mich als Remaker natürlich sehr freut.
(photo Kim Janes, used with permission)

[1] 2 3 4 5 6 7 ...   >  >>